Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Thema: Digitalisierung

Digitalisierung heißt, dass analoge Inhalte oder Prozesse durch digitale Transformation in eine digitale Form umgewandelt werden. Für die Digitalisierung der Arbeitswelt bedeutet das besonders die Neuausrichtung von Unternehmensprozessen und eine stärkere Vernetzung von Arbeit durch digitale Hilfsmittel. Dieser digitale Wandel betrifft auch Sie!

Doch das Thema Digitalisierung ist vielfältig und schnelllebig. Strukturen und Anforderungen sind von Unternehmen zu Unternehmen verschieden, Digitalisierung ist nicht gleich Digitalisierung. Damit Sie den Überblick behalten und die aktuellsten Digitalisierungstrends für sich nutzen können, halten wir Sie mit unserem Newsletter "Digitalisierung aktuell" auf dem Laufenden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Damit Sie beim Thema Digitalisierung stets auf dem neuesten Stand sind, versorgt unser kostenloser Newsletter »Digitalisierung aktuell« Sie regelmäßig mit Neuigkeiten über digitale Entwicklungen. Auch Auswirkungen und Anforderungen durch die Digitalisierung an die Arbeitswelt werden beleuchtet.

Einmal im Monat erhalten Sie unseren Newsletter mit ausgewählten Artikeln rund um das Thema Digitalisierung. Zudem finden Sie in unserem Newsletter eine Presseschau, die eine redaktionelle Zusammenfassung ausgewählter Online-Magazine zum Thema Digitalisierung bereitstellt, und einen Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Terminen zum Thema.

Digitalkompetenz: Haben wir alle, oder?

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und krempelt Berufs- und Privatleben um. Jeden Tag nutzen wir Smartphones, soziale Medien und digitalisierte Arbeitsprozesse. Aber können wir das eigentlich auch? Das entscheidet unsere Digitalkompetenz.

Weiterlesen ››

Die elektronische Patientenaktie – längst überfällig oder ein Flop?

Ein neuer Wohnort, ein neuer Hausarzt. Es folgen mühsame Beschaffungen der eigenen Gesundheitsdaten vom alten Hausarzt. Das soll sich mit der seit dem 1. Januar 2021 verfügbaren elektronischen Patientenaktie (ePA) ändern. Doch es gibt Datenschutzbedenken. Ein Überblick.

Weiterlesen ››

Laptop und Lederhose – Volume 2

Bei einer Rede im Jahre 1998 sprach der damalige Bundespräsident Roman Herzog erstmals von einer „Symbiose von Lederhose und Laptop“. Die Metapher eroberte schnell die Herzen der CSUler und wird bis heute in jedweder Form rezitiert. Nun fordert die Partei das Schulfach „Programmieren“. Eine gute Idee?

Weiterlesen ››

Red dot Conversations – Zielgerichtete Konfliktlösung

Konflikte am Arbeitsplatz müssen gelöst werden, sonst stehlen sie uns immer wieder Zeit, Kraft und Nerven. Ohne strukturierte Herangehensweise ist der Erfolg oft nicht von Dauer. Im Bereich der agilen Methoden wird dafür Abhilfe geschaffen.

Weiterlesen ››

Video: Wer zahlt für Rechner, Strom & Co. im Homeoffice?

Zahlreiche Arbeitgeber sind ab dem 27.01.2021 dazu verpflichtet, ihren Angestellten die Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen. Unser Fachanwalt für Arbeitsrecht beleuchtet das Thema anhand der Rechtsprechung und gibt Tipps für rechtssichere Vereinbarungen.

Weiterlesen ››

Neue Vertragsregeln zu digitalen Daten

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz hat am 13.01.2021 einen Gesetzentwurf (Referentenentwurf) zur Umsetzung der europäischen Richtlinie über digitale Inhalte und digitale Dienstleistungen (Richtlinie (EU) 2019/70) vom 20.05.2019 vorgelegt.

Weiterlesen ››

Der Siegeszug des digitalen Bewerbungsprozesses

Corona als Treiber der Digitalisierung: Dieser Trend ist in den letzten Monaten überall zu spüren. Was bedeutet das für Bewerbungsprozesse? Worauf sollten Sie hier besonders achten?

Weiterlesen ››

Auf den Spuren der Daten

Wir leben in einer Welt, in der Erfolg und Misserfolg oft nahe beieinander liegen und in der Lösungen hinter Datengebilden verschwinden, die wir uns oft nicht erklären können. Können Sie die relevanten Daten von den irrelevanten unterscheiden? Dann ist der Beruf des Data Analyst genau der Richtige für Sie.

Weiterlesen ››

Arbeit 4.0: Wohin führt uns die vierte industrielle Revolution?

Die digitale Revolution verändert unser aller Leben. Doch wohin führt uns der Wandel, der schon heute viele Lebensbereiche radikal umgewälzt hat? Um eine Prognose abgeben zu können, lohnt sich wie so oft ein Blick in die Vergangenheit.

Weiterlesen ››

Ein Tool fürs Gendersternchen?

Auch immer mehr Unternehmen verwenden geschlechtergerechte Sprache. Dafür müssen oft alte Texte geändert werden. Autokorrektur-Tools versprechen, das auf Knopfdruck zu erledigen. Doch funktioniert das auch wirklich?

Weiterlesen ››

Endlich mal wieder abschalten

Da freut man sich seit Monaten darauf, Zeit mit der Familie verbringen zu können, die so weit weg wohnt. Und dann? Sitzen alle statt um das Käsefondue an ihren Smartphones. Ein Handy brummt, das andere zwitschert und im Hintergrund streiten sich klammheimlich zwei Laptops um die letzte Steckdose.

Weiterlesen ››

Das ABC der Digitalisierung – Teil 2

Change Management, Design Thinking und Co.: Was bedeuten eigentlich die Fachworte der Digitalisierung? In unserer dreiteiligen Serie haben wir uns einige wichtige Begriffe näher angeschaut. Können Sie zum Beispiel Co-Working definieren – und wer muss E-Rechnungen ausstellen?

Weiterlesen ››

Das ABC der Digitalisierung – Teil 3

New Work, Lean Management und VR: Was bedeuten eigentlich die Fachworte der Digitalisierung? Im dritten und letzten Teil unserer Artikelreihe erfahren Sie, was eigentlich hinter Kanban und Scrum steckt und ob unter Generation Y wirklich alles anders wird.

Weiterlesen ››

Webinar-Mitschnitt: Mehrwertsteuererhöhung 2021: Tipps für die Praxis

Wie ist das BMF-Schreiben zur Mehrwertsteuererhöhung 2021 in der Anwendung zu verstehen? Unser Experte Arne Schulz erklärt Ihnen die wichtigsten Punkte.

Weiterlesen ››

Eine Frage der Haltung: Lean Management

Irren ist menschlich und im Lean Management sogar eine Tugend, denn idealerweise lernt man aus Fehlern – und die stetige Verbesserung ist das große Ziel dieses Ansatzes. Doch ob das gelingt, ist eine Frage der Haltung.

Weiterlesen ››

Die Daten sind da, eine Strategie fehlt

Bereits seit Jahren sammeln Unternehmen fleißig Daten aus immer mehr Quellen. Denn aus Daten lassen sich wichtige Erkenntnisse ziehen, die Unternehmen einen enormen Wettbewerbsvorteil bieten können. Zumindest theoretisch. Vielen Unternehmen fehlt es an einer grundlegenden Datenstrategie.

Weiterlesen ››

Neues Risiko: Schmerzensgeld bei Datenschutzverletzungen

Bußgelder nach der DSGVO sind bereits abschreckend. Der Rahmen von bis zu 20 Millionen Euro oder für Unternehmen von bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes (je nachdem, welcher Betrag höher ist) birgt große Risiken.

Weiterlesen ››

Weihnachtsfeier trotz Corona: Diese Möglichkeiten haben Unternehmen

Gemeinsam Essen gehen, ausgelassen feiern und die Kolleg*innen endlich richtig kennen lernen. Das sind die weihnachtlichen Firmenfeiern. Doch welche Möglichkeiten gibt es dieses Jahr, um dieses kostbare Event trotz Corona wahrzunehmen.

Weiterlesen ››

Achtung Kamera!

In den letzten Monaten haben deutlich mehr Unternehmen Videokonferenzen genutzt als noch im letzten Jahr. Einige auch zum allerersten Mal, wie einige peinliche Videos aus dem Internet und den Nachrichten beweisen. Damit Ihnen nicht auch ein Fauxpas passiert, finden Sie hier einige Tipps.

Weiterlesen ››

Rückkehr in den Betrieb: Fürsorgepflichten des Arbeitgebers

Genug vom digitalen Arbeiten? Das sind die Fürsorgepflichten des Arbeitgebers bei der Rückkehr in den Betrieb.

Weiterlesen ››

Der fürsorgliche Arbeitgeber in den eigenen vier Wänden

Dass Arbeitgeber die Pflicht haben, auf die körperliche und psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu achten, ist bekannt. Aber wie sieht das Ganze eigentlich im Homeoffice aus?

Weiterlesen ››

Der elektronische Personalausweis: Vertane Chance?

Alle zehn Jahre müssen wir zum Amt und einen neuen Personalausweis beantragen. Ging dies früher noch einfach mit einem Stempel, kommen durch die heutigen neuen Funktionen immer wieder neue Ausweise in die Geldbörse. Doch lohnen sie sich überhaupt?

Weiterlesen ››

Kaizen: In kleinen Schritten zu großen Veränderungen

Wenn Sie mit agilen Methoden vertraut sind, kennen Sie sicher den Begriff der „Lean Production“. In dieser „Schlanken Produktion“ spielt der Ansatz des Kaizen eine wichtige Rolle. Das Konzept schwappte in den 90er Jahren aus der japanischen Autoindustrie nach Europa über.

Weiterlesen ››

Das ABC der Digitalisierung – Teil 1

Virtual Reality, Chatbots, Arbeit 4.0: Was bedeuten eigentlich die Fachworte der Digitalisierung? In unserer dreiteiligen Serie haben wir uns einige wichtige Begriffe näher angeschaut. Lesen Sie von Agiler Arbeit bis zur Blockchain jetzt den ersten Teil!

Weiterlesen ››

Und plötzlich sind alle Büros leer

Die Arbeitnehmer*innen sind zufriedener, die Produktivität bleibt konstant und für die Umwelt ist es auch nicht schlecht. Homeoffice ist seit Corona keine Seltenheit mehr. Doch was passiert mit den bisher benötigten Büroflächen, wenn ein Großteil des Teams im Homeoffice bleibt und wie funktioniert die Kommunikation?

Weiterlesen ››

Alles Werbung!

Tap Tags sind spezielle Verlinkungen auf Instagram. Statt jemanden oder ein Unternehmen im Text zu verlinken, wird auf dem Bild eine Markierung eingefügt. Ob diese Tap Tags als Werbung angesehen werden können, musste nun das Oberlandesgericht Karlsruhe entscheiden

Weiterlesen ››

Kommunikation automatisieren und Zeit im Büro sparen

Wie viel Zeit frisst die Beantwortung von E-Mails täglich? 30 Minuten? Oder sogar mehrere Stunden? Dabei kann mit wenig Aufwand ein Teil der Zeit gerettet werden – zum Beispiel durch automatisierte E-Mails, die durch bestimmte Auslöser von der Software versendet werden.

Weiterlesen ››

Agile Arbeitsmethoden während der Kurzarbeit

Alle sollten sie agil arbeiten und gerade als die passende Methode gefunden wurde, macht die finanzielle Krise einen Strich durch die Rechnung. Die Kurzarbeit stand vor der Tür und die Zeit für Meetings und Projektbesprechungen wurde knapp. Kommen Scrum und Co. dagegen an?

Weiterlesen ››

Webinar-Mitschnitt: Prozessdokumentation & Verfahrensdokumentation nach GoBD 2020

Seit dem 1. Januar 2020 gilt ein neues EU-MwSt-System. Die Änderungen betreffen Konsignationslager, Reihengeschäfte sowie Voraussetzungen und Nachweise für die Steuerbefreiung innergemeinschaftlicher Lieferungen. Was bedeutet das konkret für Sie?

Weiterlesen ››

Digitalisierungszwang

Wenn die Großeltern anrufen, weil z. B. das mit dem Online-Banking einfach nicht funktioniert oder die ältere Dame an der Kasse es nicht schafft mit ihrem Smartphone zu bezahlen, wird einem bewusst, wie viel Zeit die Digitalisierung die ältere Generation kostet. Doch können sie einfach darauf verzichten?

Weiterlesen ››

PowerPoint-Karaoke: Die nächste Präsentation meistern

Ob in der Schule, während des Studiums oder in der Arbeitswelt: Überall gibt es Präsentationen. Aber nicht jede*r kann Präsentationen halten. Übung macht jedoch bekanntlich den Meister. Also warum nicht ein Spiel spielen und dabei lernen: z. B. PowerPoint-Karaoke.

Weiterlesen ››

Corona: Zeit für Innovationen

Noch immer müssen Unternehmen ihre bestehenden Geschäftsmodelle sicher durch die Corona-Krise manövrieren. Ein schwieriges Unterfangen, weil die Zeit für eine ausgiebige Analyse fehlt.

Weiterlesen ››

Homeoffice-Teams: So funktioniert die Kommunikation

Viele Unternehmen waren gezwungen, von einem Tag auf den anderen in virtuellen Teams zu arbeiten. Das stellt insbesondere Mitarbeiter*innen, die sich vorher jeden Tag gesehen haben, vor große technische Herausforderungen. Erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Kolleginnen auch im Homeoffice vernetzt bleiben.

Weiterlesen ››

Präsenz-Seminare während Corona: Geht das?

Die Corona-Auflagen sind gelockert worden. Während Großveranstaltungen untersagt bleiben, ist das Zusammenkommen im kleineren Rahmen wieder möglich. Auch viele Präsenz-Seminare des Verlag Dashöfer finden wieder statt. Aber funktioniert das auch? Und was ist anders als sonst?

Weiterlesen ››

Homeoffice: Fluch oder Segen? Sie entscheiden!

Krisen haben eine entscheidende Eigenschaft, die die einen ängstigt, während sie anderen Mut macht. Es ist die Eigenschaft der Veränderung. Denn eine Krise führt dazu, dass der Bereich, den sie betrifft, nie wieder den vorangegangenen Status-Quo erreichen wird.

Weiterlesen ››

Agile Anfänge

Aller Anfang ist bekanntlich schwer. So hört sich das an, wenn bereits 10 Jahre Arbeitserfahrung mit der agilen Methode Scrum hinter einem liegen. Jörg Leisenberg spricht im Kurzinterview über die Einführung von Scrum und über seine persönlichen Erfahrungen.

nach oben