Sekretariat aktuell

Ausgabe 33/2019: »Rechtschreibtipp: Home Office oder Homeoffice?«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

New Work, Social Media und Home Office – einer dieser drei Begriffe ist falsch geschrieben! Weil es mit der korrekten Rechtschreibung bei Anglizismen gern mal kompliziert wird, haben wir uns die Rechtschreibung von "Homeoffice" einmal näher angeschaut.

Ob im Homeoffice oder klassisch im Büro: Mit der Methode "Working Out Loud" können Sie Ihre Vernetzungskompetenzen stärken, indem Sie Ihre Stärken und Ihr Wissen Kolleg*innen zugänglich machen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Prinzipien von WOL. Spannend – und nicht umsonst viel gelobt.

Bevor Sie sich an die Freitags-Lektüre des Newsletters machen, haben wir noch einen besonderen Seminartipp für Sie: Stärken Sie jetzt Ihre Durchsetzungskraft und Ihr Bewusstsein für sich selbst und andere!

Anzeige
Durchsetzungskompetenz im Sekretariat

Selbstbewusst auftreten mit Charme und Humor

✔ Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen und selbstbewusst auftreten
✔ Blockaden abbauen und auch schwierige Gespräche zielgerichtet steuern
✔ Jeder Mensch ist anders: Wahrnehmung für Charaktere und Prozesse schärfen

» Jetzt anmelden!

Ein erholsames und entspanntes Wochenende wünscht
Ihre Sekretariat aktuell-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Recht & Wirtschaft

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz: Pflichten der Arbeitgeber (Teil 5)

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Die Studie „Gleiches Recht jedes Geschlecht“, die von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes in Auftrag gegeben wurde, hat Erschreckendes festgestellt: Nur jede*r fünfte Beschäftigte weiß, dass Arbeitgeber*innen Beschäftigte vor Belästigung schützen müssen. Dabei ist diese Schutzpflicht einer der wichtigsten Schritte gegen sexuelle Belästigung. ... zum Artikel

Keine Kündigung wegen Abkehrwillens

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Arbeitsgericht Siegburg
Spricht ein Arbeitnehmer eine Eigenkündigung mit längerer Kündigungsfrist aus, reicht der darin liegende Abkehrwille nicht ohne weiteres für eine arbeitgeberseitige Kündigung mit der kürzestmöglichen Frist aus. ... zum Artikel

Rechtschreibtipp

Homeoffice, Home Office oder doch Home-Office?

— Moira Frank. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Jedes Jahr finden sich ein paar Anglizismen mehr im Duden. Ärgerlich: Nicht alle von ihnen werden rechtschreibtechnisch gleich behandelt. Schauen Sie gleich nach, ob Sie Ihre Bürotätigkeit in den eigenen vier Wänden bislang richtig geschrieben haben … ... zum Artikel

Redewendung der Woche

A leopard cannot change its spots

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Die Chefin hat nächste Woche Urlaub und ist ein wenig zerstreut. Schon zum dritten Mal kommt sie rein und erinnert Sie an die Unterlagen, die unbedingt nächste Woche raus müssen. In England würde man dazu sagen: „A leopard cannot change its spots.“ ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Die Personalassistenz

Sicher und professionell als Assistenz in der Personalabteilung

→ Lernen Sie das richtige Fingerspitzengefühl in Personalfragen
→ Moderne, zukunftsgerichtete Personalentwicklung: Was gehört dazu?
→ Welche Gesetze sind für die Personalabteilung unverzichtbar?
   
» Jetzt anmelden!

Gekonnt kommunizieren

Sharing is caring – Networking mit der Methode "Working Out Loud"

— Lukas Haß. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Vernetzung, kultureller Wandel und Agilität sind alles Begrifflichkeiten, die uns in Zeiten des digitalen Wandels und der globalisierten Welt zunehmend häufig begegnen. Wie hilfreich wäre da eine Methode, die die Vernetzungskompetenz eines jeden Mitarbeitenden stärkt? An dieser Stelle kommt die Methode von Working Out Loud (WOL) ins Spiel. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Einmal Mittelstand, immer Mittelstand

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: StepStone Deutschland GmbH
Ob Porsche, Bosch oder Microsoft – regelmäßig stehen bekannte Namen an der Spitze von Arbeitgeber-Rankings in Deutschland. Oft handelt es sich dabei um große Unternehmen, die bei der Personalgewinnung von der Strahlkraft ihrer Marke profitieren. Übergreifend betrachtet sind jedoch kleinere Arbeitgeber bei Fachkräften am beliebtesten. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Die erfahrene Assistenz
Unser Praxis-Seminar für echte Profis: Veränderungen im Unternehmen anstoßen und die Zukunft aktiv mitgestalten

Mehr erfahren »

Professionelle PowerPoint-Präsentationen
Auch mit kleinem Zeitrahmen: Mit Microsoft PowerPoint 2007 – 2016 überzeugende Charts vorbereiten und gestalten

Jetzt vorbeischauen »

Ein starkes Team: Das Sekretariat als rechte Hand der Vorgesetzten
Erfolgreiche, moderne Chef*in-Entlastung dank effektiver Büroorganisation und reibungslose Terminplanung

Jetzt vorbeischauen »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Können wir die Zukunft ahnen?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben