Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

PersonalGate Newsletter

Ausgabe 03/2021: »Homeoffice wird Pflicht! Was nun?«

Ausgabe 03/2021: »Homeoffice wird Pflicht! Was nun?«

Sehr geehrte Damen und Herren,

wo es möglich ist und sofern die Tätigkeiten es zulassen, müssen Arbeitgeber*innen ihren Angestellten die Arbeit im Homeoffice nun ermöglichen.

Zahlreiche Unternehmen stehen also vor der Herausforderung, die neuen Regelungen rechtssicher umzusetzen und gleichzeitig den geregelten Betrieb aufrechtzuerhalten.

Damit dies gelingt, erhalten Sie in unserem Live-Online-Seminar fachkundige Unterstützung sowie praxisbezogene Lösungen, um die ab dem 27.01.21 geltende Home Office Verordnung erfolgreich umzusetzen. Unser erfahrener Experte geht dabei gerne auf individuelle Fragen zu Ihrer Situation ein.

Melden Sie sich jetzt an!


Live-Online-Seminar: Praxiswissen Home-Office und mobiles Arbeiten
Chancen und Risiken für Sie als Arbeitgeber
✔ Neue Homeoffice Verordnung ab 27.01.21!
✔ Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden?
✔ Wie wird der betriebliche Ablauf weiterhin gewährleistet?
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre. Bleiben Sie gesund!

Inhalte dieser Ausgabe

Gleichstellung

Managerinnen-Barometer: Mindestbeteiligung von Frauen in Vorständen könnte schleppender Entwicklung Schwung verleihen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW Berlin)
Mehr Frauen sind in Spitzengremien großer Unternehmen, doch die Dynamik ist vor allem in Vorständen verhalten. In Aufsichtsräten sind die Frauenanteile deutlich höher. ... zum Artikel

Frauenanteil in Vorständen wächst auf Höchststand – aber immer noch steht nur eine Frau neun Männern gegenüber

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Ernst & Young GmbH
Die Zahl weiblicher Vorstände in den börsennotierten Unternehmen in Deutschland ist auf einen neuen Höchststand gestiegen: Von den insgesamt 681 Vorstandsmitgliedern sind 78 weiblich – das sind acht mehr als noch vor einem Jahr. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Live-Online-Lehrgang: HR-Manager für Arbeits-und Betriebsverfassungsrecht
 
Grundlagen des Arbeitsrechts- und Betriebsverfassungsrechts

Verträge rechtssicher gestalten

Mitarbeiter richtig einstellen

Teilzeit / Befristung und Kurzarbeit richtig anwenden und verstehen

 
Jetzt informieren »

Personalmanagement

Die 40-Stunden-Woche war gestern

— Jasper Staben. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Konzentriertes Arbeiten ist nur etwa sechs Stunden am Tag möglich – und auch das nur mit Pausen. Das ist heute durch zahlreiche arbeitspsychologische Studien belegt. Zu lange Arbeitstage können die Produktivität sogar reduzieren. ... zum Artikel

Resilient durch den Corona-Winter – wie Beschäftigte positiv und leistungsfähig bleiben

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa)
Kalt und dunkel: Vielen Menschen schlägt der Winter aufs Gemüt. Dazu kommen noch die Einschränkungen durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Einige Aktivitäten, die einen Ausgleich zum Job darstellen, sind nicht möglich und das soziale Miteinander im Kollegenkreis ist eingeschränkt. ... zum Artikel

Qualifikations- und Berufsprojektion: 2040 wird das Gesundheits- und Sozialwesen der größte Wirtschaftsbereich sein

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)
Die Alterung der Bevölkerung sorgt dafür, dass das Gesundheits- und Sozialwesen mit bundesweit sieben Millionen Beschäftigten im Jahr 2040 die meisten Erwerbstätigen stellen wird, ca. 660.000 mehr als noch in diesem Jahr. ... zum Artikel

Steuern & Gehalt

Tarifliche Ausbildungsvergütungen weiter gestiegen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind 2020 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 2,6 % gestiegen. Der Vergütungsanstieg fiel damit geringer aus als 2019 (3,8 %) und 2018 (3,7 %). ... zum Artikel

Gehalt in Corona-Zeiten: Fast jeder zweite Beschäftigte verschiebt Frage nach Gehaltserhöhung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: StepStone Deutschland GmbH
Den Beginn eines neuen Jahres nehmen viele Arbeitnehmer*innen zum Anlass, nach mehr Gehalt zu fragen – oder nach einem neuen Job Ausschau zu halten, bei dem ein Gehaltssprung in Aussicht steht. Doch wie ist das in einer Zeit, in der viele Unternehmen durch die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt werden? ... zum Artikel

Digitalisierung

GWB-Digitalisierungsgesetz verfolgt mit weiterer Dynamisierung die richtigen Ziele

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesverband der Digitalen Wirtschaft e.V.
Der Bundestag hat das sogenannte GWB-Digitalisierungsgesetz (zehnte Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen) verabschiedet. Mit der Dynamisierung des Wettbewerbsrechts verfolgt es die richtigen Ziele. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Live-Online-Seminar: Leiharbeit und Werkvertrag in der Praxis
Chancen und Risiken für Arbeitgeber

Hier informieren  »

Live-Online-Seminar: Praxiswissen Home-Office und mobiles Arbeiten
Chancen und Risiken für Sie als Arbeitgeber

Hier informieren  »

Live-Online-Seminar: Die Praxis der betrieblichen Altersversorgung in der Entgeltabrechnung
Grundlagen und Entscheidungshilfen

Hier informieren  »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Nicht den Faden verlieren!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben