Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

ManagerGate Newsletter

Ausgabe 49/2019: »Der Prokurist - Stellen Sie sich den Herausforderungen!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

wer die Prokura innehat, kann wichtige gerichtliche und außergerichtliche Geschäfte tätigen, Führungsaufgaben übernehmen und Weisungen erteilen. Somit verfügt ein Prokurist über die mächtigste handelsrechtliche Vollmacht.

Wer die Prokura selbst erhalten hat, sollte sich dementsprechend bestens mit den einhergehenden Rechten und Pflichten auskennen. Welchen Haftungsrisiken und Problemen sieht sich ein Prokurist gegenüber? Wie sieht der optimale Arbeitsvertrag aus? Nur eine Auswahl an Fragen, die sich auch erfahrene Prokuristen immer wieder stellen.

In unserem Praxisseminar geben unsere erfahrenen Seminarleiter Ihnen das nötige Rechtswissen für Ihre Arbeit mit, um Sie optimal auf Ihre (neue) Rolle als Prokurist vorzubereiten. Buchen Sie sich also jetzt Ihren Platz!


Der Prokurist
Stellung, Rechte und Pflichten

Wer erteilt die Prokura mit grundsätzlichen Bedingungen/Regelungen?
Welche Haftungsarten bzw. -fragen sind relevant (z. B. Sorgfaltsmaßstab)?
Welche Vollmachten hat der Prokurist? Hier erfahren sie es!

  Zum Seminar »  


Eine informative Lektüre wünscht Ihnen
Ihre ManagerGate-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Mitarbeiterführung & Management

Jeder fünfte Beschäftigte hat zu kurze Ruhezeiten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Beschäftigte mit verkürzten Ruhezeiten haben häufiger gesundheitliche Beschwerden und eine schlechtere Work-Life-Balance. Das trifft auf jeden fünften Beschäftigten zu. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). ... zum Artikel

Flache Hierarchien – Bloß ein Buzzword?

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
80 Prozent der Fachkräfte sehnen sich nach flachen Hierarchien für mehr Freiraum im Job. Auch in Ausschreibungen werden flache Hierarchien immer häufiger propagiert, klingt es doch modern und offen. Doch wie ist dieses Buzzword überhaupt zu verstehen und wie wendet man flache Hierarchien richtig an? ... zum Artikel

Aktuell und bewährt: Leadership mit Gelassenheit

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hernstein Institut für Management und Leadership
Der Hernstein Management Report wollte von österreichischen und deutschen Führungskräften wissen, inwiefern sie ihren Führungsstil als gelassen ansehen. Ein Fünftel bezeichnet den eigenen Stil als sehr gelassen, fast 70 % als eher gelassen. Fest steht: Gelassenheit ist ein wesentlicher Faktor für Führungserfolg. ... zum Artikel

Marketing & Vertrieb

Online-Shopper achten auf Rabatte – und fordern mehr Umweltschutz

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Black Friday und Cyber Monday sind gerade beendet. Sie sind nicht nur die konsumstärksten Tage im Jahr, sondern bilden auch den Auftakt zum Weihnachtsgeschäft. Viele Händler locken mit Rabatten – vor allem im Netz. Damit dürften sie Erfolg haben, immerhin geben 77 Prozent der Online-Shopper an, bei der Shop-Wahl zuallererst auf den Preis zu achten. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Jahresveranstaltung für das Finanz- und Rechnungswesen 2020

Das Jahressteuergesetz 2019, die aktuellen GoBD, digitale Trends im Rechnungswesen

  • Aktuelle Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2019
  • Erfahren Sie mehr zu allen digitalen Trends im Rechnungswesen
  • Inhalte, Auswirkungen und Handlungsbedarf der GoBD: So geht's richtig
Jetzt anmelden & weiterbilden  »

Digitalisierung

Digitales Weihnachten

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Weihnachten ist auch nicht mehr das, was es mal war. Aber ist es durch den ganzen neuen technischen Schnickschnack schlechter geworden? Oder gibt es nicht einige Vorteile durch die Digitalisierung? ... zum Artikel

Studie zu den größten Vor- und Nachteilen der Digitalisierung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesverband der Digitalen Wirtschaft e.V.
Laut der neuen Studie „Digitale Nutzung in Deutschland 2019“ des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. betrachten 50 Prozent der Deutschen den erleichterten Zugang zu Wissen und Bildung als Vorteil der Digitalisierung. Erleichterungen im Alltag wie Zeitersparnis werten 39 Prozent als Vorteil. ... zum Artikel

Arbeitsrecht

Bei Anruf Arbeit! Was Sie zu Abrufarbeit wissen sollten

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: ARAG
Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) arbeiten 1,5 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland auf Abruf, das sind rund 4,5 Prozent aller Erwerbstätigen. Die meisten dieser salopp auch 'Springer' genannten Jobs gibt es im Handel und in der Gastronomie. Und gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist der Bedarf an Abrufarbeitskräften besonders hoch. Was sich für Abrufarbeitnehmer seit diesem Jahr geändert hat, erläutern ARAG Experten. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Spruch der Woche

Nicht mein Problem

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Incoterms® 2020 – Die Änderungen im Überblick
So vermeiden Sie Risiken aus zollrechtlicher Sicht »

Bilder:  Free-Photos (Pixabay, Pixabay License) rawpixel.com (Pexels, Pexels Lizenz)

nach oben